Verwurzelt in der Region war es uns ein Anliegen, das Freizeit-Angebot in Scharbeutz durch etwas Besonderes zu erweitern. Der Kammer Wald kam uns wie gelegen, um hier ein Natur- und Selbst-Erlebnis zu schaffen, das eine erfrischende und spannende Abwechslung zum gewohnten Kur-Betrieb bietet.

Unseren Waldhochseilgarten Scharbeutz

Wir haben von Anfang an sehr viel Wert auf ein starkes, kompetentes Team gelegt, daß unsere Gäste sowohl unterhalten kann, dabei aber auch die Sicherheit nie aus dem Auge verliert.

Durch ständige Weiterentwicklung der Elemente und dem steten Ausbau unserer Erlebniswelt wird die Saison 2013 zu einem weiteren großen Schritt in Richtung Erlebniswald. Außerdem ist unser Erlebniswald vom TÜV Thüringen zertifiziert.

Die Leidenschaft zur Natur und dem Klettersport brachten uns zum Waldhochseilgarten Scharbeutz, als Industriekletter wissen wir, wie wichtig Sicherheit ist. Daher war es uns von Anfang an wichtig, einen Hochseilgarten aufzubauen, der den höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Durch diese Sicherheit bringen wir auch ängstlichen Gästen den Spaß am Klettern näher und bauen die Hemmschwelle Höhenangst ab.

Uns war auch die soziale Komponente eines Breitensportbetriebes wichtig, so dass wir von Beginn an eng mit Jugendgruppen und Vereinen zusammen gearbeitet haben, um möglichst vielen diesen Sport zu vernünftigen Gruppenpreisen zu ermöglichen.

Wir stellen uns vor :

Ole Breitkopf

Betriebsleiter des Waldhochseilgarten Scharbeutz und Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Sky Climbers UG

Einblick

Lust auf einen Vorgeschmack? Torsten Vollbrecht hat ein paar Eindrücke aus unserem Waldhochseilgarten in einem kleinen Film festgehalten.